Jahresrückblick

Die letzten Tage des Jahres sind angebrochen, die besinnliche Zeit beginnt und wir halten inne, um uns an die schönen und auch schmerzlichen Momente zu erinnern.

Schmerzlich, wenn wir den Spaziergang, in Gedanken versunken, erleben. Eine fehlt. Emma fehlt. Manchmal reden wir über sie. Traurig über die letzten Momente und freudig über die vielen spaßigen Erinnerungen.

Wir sind dankbar für die Vergangenheit, die uns die Erfahrung geschenkt hat, hier und jetzt zu stehen, zu atmen, zu leben, zu lieben …

 

 

Comments are closed.