Nessetal Cup 2023

15.04.2023

Beim Nessetal Cup hatte Mario und Chief (Astraglen Matlock) leider nicht so viel Glück. Eine „Null“ kassierten Sie ein und bestanden die offene Klasse damit nicht.

Knut und Chaplin (Radclyffe’s Craigavon) dagegen konnten in der offenen Klasse einen sehr guten zehnten Platz belegen.

Veröffentlicht unter Neues vom C-Wurf, Neues von Chief | Kommentare deaktiviert für Nessetal Cup 2023

German Cup 2023 Radclyffe’s Craigavon

April 2023

Knut und Chaplin (Radclyffe’s Craigavon) haben es noch einmal versucht. Sie haben am German Cup 2023 teilgenommen, sich bis zum Tag zwei vorgearbeitet und die TOP 10 erreicht.

Team 14 mit Betty, Cornelia und Knut belegten den 7. Platz.

Eine super Leistung. Herzlichen Glückwunsch.

Betty SchwierenBlackthorn A Red Devil
Cornelia TentlerJersey Girls Patch
Knut PüchnerRadclyffe’s Craigavon
Veröffentlicht unter Neues vom C-Wurf | Kommentare deaktiviert für German Cup 2023 Radclyffe’s Craigavon

German Cup 2023 Astraglen Matlock

April 2023

Der German Cup im Zeichen der 60 Jahre lief für Michael, Mario und Elisabeth nicht sehr gut. Wobei wohl Chief (Astraglen Matlock) und Mario semioptimal gearbeitet haben.

Wenn Herrchen mit Mittelohrentzündung und Erkältung Richtung German Cup reist, dann hatte wohl auch Chief keine Lust überhaupt mitzuarbeiten: vier Nullen in sechs Aufgaben.

Freitag kalt, Sonnabend Regen und kalt, Sonntag kalt.

Dass nun ausgerechnet an diesem Wochenende alle ungünstigen Faktoren zusammengetroffen sind, tut mir für das Team, aber vor allem auch für Mario sehr leid, der sich trotz seiner mäßigen Gesundheit, gegen meinen Rat, auf den Weg gemacht hat, um sein Team nicht im Stich zu lassen.

Herzlichen Glückwunsch an alle anderen Teams vor allen den Gewinnern, die sich für den IWT 2023 in Schweden qualifiziert haben!

Susan

Veröffentlicht unter Neues von Chief | Kommentare deaktiviert für German Cup 2023 Astraglen Matlock

Black and Blue Cover My Eyes

25. März 2023

Herzlichen Glückwunsch an unseren Laszlo. 13 Jahre. Das hätte ich wahrlich nicht erwartet.

Ich vergleiche es am besten mit einem Menschen. Da siehst du 2 Menschen um die 70 Jahre. Der eine der springt fröhlich vor sich hin, super beweglich, fit und agil und der andere schleicht zufrieden mit Krückstock dahin.

Auf Laszlo trifft Letzteres zu. Er ist zufrieden und glücklich immer dabei zu sein, auch wenn das Tempo eher an einen Zeitlupenlauf erinnert.

 

Veröffentlicht unter Neues von Laszlo | Kommentare deaktiviert für Black and Blue Cover My Eyes

Astraglen Matlock

März 2023

Gemeinsam mit Michael und Elisabeth startete Mario mit Chief beim Spessart Cup zur Vorbereitung auf den German Cup im April 2023.

Das Team erreichte den 4. Platz.

Brühl Michael, Ragweeds Hannah
Hickethier Mario, Astraglen Matlock
Bölter Elisabeth Graceful Star Aquin

Veröffentlicht unter Neues von Chief | Kommentare deaktiviert für Astraglen Matlock

Radclyffe’s Craigavon

März 2023

Mit fast 10 Jahren hat es Chaplin noch drauf. Beim Spessart Cup startete Knut mit Chaplin im Team. Gemeinsam mit ihren Teampartnern Blackthorn A Red Devil (Betty S.) und Jersey Girls Patch (Cornelia T.) landeten sie auf den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Neues vom C-Wurf | Kommentare deaktiviert für Radclyffe’s Craigavon

Astraglen Matlock

Wintererien 2023

Der irre Ire oder auch Chief. Da Laszlo (12) und Amos (14) zum wandern zu alt sind und Capel noch im Krankenstand ist, musste Chief jetzt immer erhalten.

Er musste mit uns Rodeln, Gondel fahren und wandern. Geschadet hat’s ihm nicht.

Veröffentlicht unter Neues von Chief | Kommentare deaktiviert für Astraglen Matlock

Amos Hardscrabble

Amos im Februar 2023

Unglaublich 14 Jahre und 6 Monate zählt Amos nun schon. Für sein Alter ist er unglaublich wenig grau. Ich staune immer wieder. Er hört so gut wie nichts mehr, läuft seine Runden jedoch zufrieden im Garten. Wo und wann es Futter gibt, weiß er genau. Wenn es nicht schnell genug geht, dann funktioniert sein Bellen als überpünktlicher Wecker, vor allem in der Früh. 

Jede 14 Tage besucht Amos das Unterwasserlaufband, um seine Hinterhand stabil zu halten. Im Alter lassen die Muckis allmählich nach und da ist das Wassertreten sehr gut für die gesamte Muskulatur. 

Seniorensport, wie ich es liebevoll nenne, machen wir in unserer Freizeit. Fast täglich üben wir 10 Minuten Bewegungen, die im Alter einfach nicht mehr gemacht werden. Das funktioniert sehr gut mit Handzeichen, Kopfnicken und das A in seinem Namen kann er gut erkennen, wenn ich den Mund ganz weit aufreiße und A sage. Witzig, irgendwie. Wie sich die Kommunikation im Alter verändert. 

Ich freue mich immer über meinen Amos und ich rieche so gern an seinem Kopf. Das ist so ein ganz eigener Geruch. Wenn es Amos gut geht, riecht er sehr gut und ich schnupper immer oft an ihm. Geht es ihm nicht so gut, dann riecht er anders irgendwie. 

Manchmal kommt er auch ins Schlafzimmer und möchte sich neben das Bett legen. Dann baue ich ihm ein kuscheliges Bettchen. Er hält es meist nur 15 Minuten aus und dann schleicht er wieder zu den anderen Hunden. Dort steht seine Höhle. Da geht auch kein anderer Hund rein. Es ist halt seine Höhle. 

 

Veröffentlicht unter Neues von Amos | Kommentare deaktiviert für Amos Hardscrabble

Radclyffe’s Capel Green

27.12.2022

Was soll man da sagen, zäh ist sie ja: Milzriss überlebt, Pyometra überlebt.

Nachdem sich Capel von Ihrer Milz OP im Juni 2021 super erholt hat, konnten wir das Jahr 2021 und 2022 altersgerecht angreifen.

Capel hat Susan auf viele Spaziergänge begleitet und mit Susan ein paar kleine Tricks geübt.

Leider hat sich Capels Zustand am Nachmittag des 26.12.2022 ganz plötzlich verschlechtert. Wir dachten erst, dass sie nur Bauchschmerzen hatte. (Dazu muss man im Nachgang sagen, dass sie auch ungewöhnlich lange läufig war.)

Da sich der Zustand nicht besserte ging es am Dienstag gleich zum Tierarzt und leider war es eine Pyometra. Die Gebärmutter hatte ein kleines Loch und Blut floss in den Bauchraum.

Nach Entfernung der Gebärmutter und Spülung des Bauchraumes erholt sich Capel langsam von dieser schweren Operation.

Nun hoffen wir auf eine gute Heilung und werden sie in einigen Tagen zur Kontrolle vorstellen.

UpDate 09.01.2023. Die Fäden sind gezogen und die Wunde gut verheilt. Leider hatte sie sich einen Keim zugezogen, weshalb sich eine unschöne Hautreizung auf dem Rücken bemerkbar gemacht hat.

UpDate 15.01.2023 Die Hautreizung ist nur langsam am Heilen und wir hoffen, dass sie bis zum Sommer wieder eine hübsche Frisur hat.

Veröffentlicht unter Erinnerungen an Capel | Kommentare deaktiviert für Radclyffe’s Capel Green

Radclyffe’s Craigavon

Oktober 2022

Knut und Chaplin haben, fast wie selbstverständlich, am diesjährigen Finale des DRC e. V. teilgenommen. Sie konnte die offene Klasse mit einem guten 9. Platz bestehen.

Veröffentlicht unter Neues vom C-Wurf | Kommentare deaktiviert für Radclyffe’s Craigavon